„Stell dir vor, es ist Europawahl und alle gehen hin!“

Als eine von über 2.700 Schulen nehmen wir an der Juniorwahl 2019 teil und tragen damit zur Demokratiebildung und Förderung bei. Im Verlauf des Schuljahres und kurz vor der Wahl am 26. Mai war die Europäische Union in Sonderveranstaltungen (z.B. „DOKULIVE- das Format für Demokratie und Europa“) aber auch immer mal wieder in den verschiedenen Fächern Thema des Unterrichts.

Alle unserer Schüler*innen haben bereits ihre Wahlbenachrichtung erhalten und können am Montag, den 20.05., schon einmal in unserem Wahllokal „Probewählen“. Unser Wahlvorstand und die Wahlhelfer*innen stehen bereit und werden den demokratischen Ablauf dieser Wahl gewährleisten. Wir sind gespannt auf unsere hausinterne Wahlbeteiligung und die Ergebnisse (Veröffentlichung nach der offiziellen Wahl am 26. Mai)!

Für noch Unentschlossene empfehlen wir immer gerne als erste Anlaufstelle für Informationen den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung oder den Wahlswiper – bitte beachten: Die Ergebnisse dieser Fragetools sind keine Wahlempfehlung und ersetzen keine genauere Auseinandersetzung mit den Positionen der Parteien!

Wahl-O-Mat-Webseite oder im Google-Store bzw. Apple-Store
Wahlswiper oder im Google-Store bzw.  Apple-Store