Sustainable Development Goals – ein Workshop für die SuS des Gymnasiums für Gestaltungs- und Medientechnik

„Grenzenlos –Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ ist ein Projekt des World University Service (WUS), das am 8.11.2019 zum ersten Mal bei uns in der Schule durchgeführt wurde.

Agenda 2013? Rio de Janeiro? SDG? Paris? – Was haben all diese Begriffe miteinander zu tun?

Die Referentin Frau Diana Naikoba (Universität Hohenheim) versuchte in ihrem Vortrag Ordnung ins Begriffschaos zu bringen, indem sie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen vorstellte.

Wer wird angesprochen? Was soll damit erreicht werden? Welche Maßnahmen müssen in den nächsten Jahren umgesetzt werden, um der Erfüllung der Ziele bis 2030 näher zu kommen? Mit diesen und auch anderen Fragen setzten sich die SuS in kleinen Gruppen auseinander. Dabei nahm Frau Naikoba immer wieder Bezug auf ihr Herkunftsland und bat den SuS spannende Einblicke in das wichtige und drängende Thema: Globale Ziele für die nachhaltige Entwicklung.

Der Workshop wurde bilingual durchgeführt. Dadurch bekamen unsere Schüler und Schülerinnen eine gute Möglichkeit nicht nur neue Sachkenntnisse zu erwerben, sondern auch ihre Kommunikationsfähigkeiten in der englischen Sprache zu verbessern.

(Autor: Olga Gutbrod, Fotografie: Heiko Raiser)